Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Alles was woanders keinen Platz findet

Soll es implementiert werden?

Ja, nur für Premiumaccount
1
13%
Ja, aber für alle nicht nur für PA
0
Keine Stimmen
Ist mir egal
0
Keine Stimmen
Ich tendiere zu Nein
3
38%
Nein, auf gar keinen Fall
4
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 8

Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Raoka am Sa 25. Aug 2012, 14:39

Es gibt mal wieder Disskusionsbedarf (Merlin und ich sind uns nicht einig).

Idee für Premiumaccount:
Auch den Senorbereich der Konvoimitglieder sehen zu können. Der wäre dann grün und nicht blau wie der eigene.

Folgen die mir sofort einfallen:
  • Man könnte auch Objekte sehen, die außerhalb der eigenen Reichweite liegen, wenn ein Kovoischiff in der Nähe ist.
  • Man kann sich schwerer vor Feinden verstecken, denn wenn ein Konvoi gut verteilt ist, kann man fast das ganze System einsehen.
  • Bewegen der eigenen Basisschiffe wird unnötiger.
  • Mehr Sinn Mitglied eines Konvois zu werden.
  • Absprachen im Konvoi werden einfachere
Jetzt ist die Frage ob das Spieler mit PA zu stark macht gegenüber anderen und ob das generell eine sinnvolle Erweiterung ist egal ob für PA oder für alle.

Edit: Umfrage eingefügt
Bitte verzeiht mir, wenn was falsch ist. Es ist meine erste Forenmoderation
Raoka
 
Beiträge: 87
Registriert: So 10. Jan 2010, 15:40

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Yanah am Sa 25. Aug 2012, 16:31

Hallo,

erstmal eine Interessante Idee.
Meine Gedanken dazu wären:

Der "Vorteil" mit den Objekten sehen finde ich nicht so stark. Ist vielleicht nett, Objekte zu sehen, von anderen basisschiffen, aber da wird man großteils eh nicht hinfliegen, weil die meistens wohl doch recht weit weg liegen.

Basisschiffe müssten weniger bewegt werden: joa, mach ich jetzt auch kaum, mit weitsicht 2 sind irgendwie immer Objekte in reichweite.

Was ich allerdings sehr stark an dieser Funktion fände, wäre der Kriegerrische aspekt. Im prinzip braucht dann nur einer einen PA, und der kann dann, weil er alles sieht, die ganzen angriffe des konvois auf gegner koordinieren. diesen aspekt, wenn man ihn gut nutzt, finde ich sehr stark, für den ganzen konvoi.

für den einzelnen spieler find ich es nicht allszu stark. selbst wenn er das ganze system sieht, wird man wohl eh nicht flotten losschicken, die keine ahnung, 10stunden flugzeit hat.

das wären so meine persönlichen gedanken dazu

an sich eine nette idee, die ich auch begrüßen würde
Yanah
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 14. Aug 2012, 18:59

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Thrawn am Sa 25. Aug 2012, 18:25

Hat Vor- und Nachteile. Ist natürlich schön wenn dadurch mehr Konvoi-Zusammenspiel entsteht. Allerdings fürchte ich daß dann der positive Effekt der Sensorenbegrenzug (die Reichweite war ja mal deutlich höher) begrenzt wird. Mit 12 Sciffen kann ich ein Systhem nämlich komplett ausleuchten und mache es damit quasie undurchlässig.
vielleicht währe ein Mittelding möglich. Daß Konvoy-Mitglieder nicht automatisch die gesamte Sensorenreichweite wahrnehmen können, sondern nur daß was sie per Sensorlockbuch auch wirklch melden. Währe auch realistischer. Zudem will man vielleicht auch garnicht immer daß alle Konvoimitglieder alles wissen was man sieht... Keine Ahnung, hat beide was für sich.
Thrawn
 
Beiträge: 105
Registriert: So 12. Aug 2012, 00:01

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Raoka am Sa 25. Aug 2012, 18:57

@Thrawn
Die Idee hatten wir doch schon mal hier im Forum (Sensorlogbucheinträge), oder? Ich finde den Eintrag nicht mehr. Ich meine diesen Vorschlag von dir auf jeden Fall schon mal ausfühlrlicher gelesen zu haben.
Raoka
 
Beiträge: 87
Registriert: So 10. Jan 2010, 15:40

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Thrawn am Sa 25. Aug 2012, 19:13

Hab das schon mal irgendwo vorgeschlagen, glaube ich. Passte ja aber zu dem Beitrag gerade.
Thrawn
 
Beiträge: 105
Registriert: So 12. Aug 2012, 00:01

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Skeltek am So 26. Aug 2012, 04:46

Diese Funtkion an einen Premiumaccount zu binden erscheint mir doch etwas zu extrem. Ein Premiumaccount sollte Vorteile beim Bedienkomfort und ähnliches bieten aber keinen spielerischen vorteil(darüber kann man jetzt streiten; viele gewinnorientierte Spiele geben Leuten die Zahlen einen großen zum Teil massiven Vorteil; ist wie eine Extradame beim Schachturnier).
Es würde in jedem Fall Abschreckung von Spielern sein bzw deren Spielspaß beeinträchtigen, die kein Geld investieren möchten oder nicht genug finanzielle Mittel haben um für ein Browsergame regeläßig einen Beitrag abzugeben.
Es ist meiner Meinung nach ein massiver Vorteil(beidseitig) sehen zu können, ob andere Schiffe außerhalb des eigenen Sensorradius sind, deren Sichtweite/Farmgebiet sich mit dem eigenen überlappt. Es nicht sehen zu können wer im eigenen Gebiet mitfarmt, hat natürlich auch einen speziellen Reiz.

Eine sinnvolle Idee, aber Premium-only ein zu großer Vorteil imho.
Skeltek
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 20:06

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Azrael am So 26. Aug 2012, 13:30

ich bin auch eher dagegen.

zum einen hat Skeltek recht und es gibt damit einen ziemlichen Unterschied im Spiel für Premiumnutzer (obwohl ich mir garnicht so sicher bin, ob das ein soo großer Vorteil ist (komm ich gleich zu), aber es würde so empfunden werden, und das reicht ja schon).
Nun zum "Vorteil":
Was die Objekte angeht, hat Yanah ja schon angemerkt, dass man idR eh keine Objekte anfliegt, die so weit weg sind. Mehr Objekte werden erst wichtig wenn man mehrere Schiffe hat, aber dann kann man sich ja auch selber verteilen.
Das bewegen der eigenen Schiffe ist so ähnlich. Entweder ich geb mich mit dem zufrieden was ich grad sehe, oder ich jage Objekten/anderen Spielern hinterher, dann würd ich das aber auch mit dieser erweiterten Sentorreichweite tun, einfach um die entfernung zu minimieren.

Was die Vorteile einer Konvoimitgliedschaft angeht, bin ich da sogar eher skeptisch.
Es ist wohl richtig, das man Vorteile hätte wenn man in einem gut verteilten Konvoi ist und seine Feinde sehen könnte, aber das heißt auch, das eine Kommunikation nicht mehr so wichtig ist. Dann braucht man ja nicht mehr fragen/mitteilen wo ein Feind ist, wenn ihn eh alle sehen.
So wie es jetzt ist, ist es sinnvoll sich als Konvoi abzusprechen. Man kann im Konvoilogbuch die positionen veröffentlichen und Mitspieler bitten dort hin zu fliegen o ä. Auch wenn die anderen das Objekt/Schiff nicht sehen, können sie die Position mitgeteilt bekommen. Das heißt der Vorteil eines Konvois ist dann besonders groß, wenn seine Mitglieder aktiv informatonen austauschen. Und das ist doch erwünscht oder?
Merlin/Averlion hat gesagt, es gibt auch einen BB-Code um Positionen in Nachrichten einzubinden. und ich finde das reicht völlig.

Im späteren verlauf, find ich es auch viel interessanter, wenn Spieler die wahl haben, ihre schiffe zu verteilen, um mehr vom System einsehen zu können oder die Sicherheit vorziehen und alle Schiffe beieinander behalten. Das lässt wieder unterschiedliche Stratigiehen zu.
Außerdem gibt es Spielern die Chance auch von starken Gegnern Schiffe anzugreifen/zu klauen, wenn sie abseits stehen.
Vor allem in Hinsicht auf Weltraum Schlacht ist es so viel Interessanter. Wenn man mit 50 Schiffen auf einem Haufen sitzt, wird einen ein schwächerer wohl kaum angreifen und mann braucht auch weniger die unterstützung Anderer. wenn man aber verteilt ist, hat ein schwächer spieler trozdem eine Chance und selbst als starker Spieler kann es sinnvoll sein, andere um hilfe zu bitten, wenn diese näher drann sind.
Alle Angaben ohne Gewähr
Azrael
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 12:10

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Bonejones am Mo 17. Sep 2012, 11:52

Das ist wie ein Wahltag, da geh ich hin und finde auch nichts wo ich mein Kreuzchen setzen mag, denn alle zur Auswahl stehenden Antworten sind falsch!
(ie. mann knan nur ins Klo greifen).

Am geeignetsten fände ich vielleicht einen Kompromiss, Thrawn, der die Sache wie immer gut durchdenkt, hat den besten Vorschlag geäußert, die Nutzung des Sensorlogbuchs*- DANN bräuchte es aber eine Funktion, in der Entschieden werden kann ob das Objekt nicht nur von der Position für den Konvoi bekannt wird, sondern ob es selbst sichtbar (damit auch KLICKBAR) wird. Ich habe nix von einer Feindmeldung wenn ich keinen Angriff einleiten kann, (und es wäre durchaus logisch: ein befreundetes Schiff gibt uns die Lage und wir koordinieren unsere Schiffe dahin, auch wenn wir selbst es noch nicht sehen, sonst fliegen die Schiffe ja auch beliebig weit.
*(Das Ding braucht eh leider noch eine gründliche Renovierung der Bedienfunktionen, Filter etc.)

Wenn alle Objekte sichtbar wären wäre es eine Katastrophe, es gäb GARANTIERT immer Spieler die alles, auch noch so weit entfernte versuchen anzufliegen, die Folge ist u.a. den Objektspawn komplett zu verhindern, und wenn ich böse bin den Objektspawn sogar zu meinem Vorteil zu manipulieren (das ist jetzt schon, zumindest theoretisch, möglich! Ich überlege auch, es einmal auszuprobieren).

Auch wieder mit Thrawn übereinstimme wenn ich sage, ich will gar nicht, das mein Konvoi bei mir alles sieht und weiß. Schön wäre es allerdings, wenn ich die Möglichkeit habe, bei Bedarf Objekte für jemanden Klickbar zu machen (erw. Funktion Sensorlog: privat/konvoi/ +konvoi sichtbar)

Ich würde die Idee grundsätzlich nicht abtun wollen, aber wenn dann, ganz anders anpacken.
Ich wollte es erst hier umschreiben das würde den Rahmen hier aber mal wieder deutlich sprengen.

Grundsätzlich: Mann kann da was machen, sollte es aber sehr sehr vorsichtig angehen, das hätte extrem große Änderungen zur Folge.
Ich bin absolut gegen die jetzige Fassung des Vorschlags, glaube aber das daran gearbeitet werden kann, rauskommen müsste aber etwas weniger drastisches als alles drumrum sehen zu können.

Übrigens "*Bewegen der eigenen Basisschiffe wird unnötiger" ist das beste Gegenargument überhaupt. Das ist für das Spiel überhaupt nicht förderlich , im Gegenteil.
Benutzeravatar
Bonejones
 
Beiträge: 281
Registriert: So 29. Jul 2012, 11:39

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Bonejones am Mo 17. Sep 2012, 12:26

@ Moderator, verschieb den Beitrag doch mal in den richtigen Bereich,
Verbesserungsvorschläge und Ideen


http://forum.final-cumeda.de/viewforum.php?f=9
Benutzeravatar
Bonejones
 
Beiträge: 281
Registriert: So 29. Jul 2012, 11:39

Re: Senorereichweite/Weitsicht der Konvoimitglieder

Beitragvon Yanah am Mo 17. Sep 2012, 12:29

Hab mir das jetz nochmal durch den kopf gehen lassen.

ich schließe mich der meinung von bone an.

man soll selbst entscheiden können, welche obejekte/schiffe etc für den konvoi oder auch nur einzelne spieler/buddys sichtbar und vorallem klickbar seien sollen.
Yanah
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 14. Aug 2012, 18:59

Nächste

Zurück zu Rund ums Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron