Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Einstiegshilfe und was Ihr sonst noch so wissen wollt

Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Keltalar am Di 31. Jul 2012, 22:12

Gutn Abend,

ich hab jetz schon des öfteren Wurmlöcher und Schwarze Löcher angeflogen, jedoch konnte nie etwas gefunden werden. Was für Schiffe muss man denn zu diesen Objekten schicken um Forschungen finden zu können?
Keltalar
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 19:22

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon RamonDevil am Di 31. Jul 2012, 22:45

Schau doch mal im Wiki nach

wiki.final-cumeda.de

vielleicht steht da was
RamonDevil
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 26. Jul 2012, 16:22
Wohnort: NRW

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Keltalar am Di 31. Jul 2012, 23:26

Hab ich schon...hab nix gefunden, falls ich was übersehe wäre es nett wenn du mir sagst wo genau es steht x)
Keltalar
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 19:22

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Raoka am Di 31. Jul 2012, 23:43

Eigentlich es ist egal was du zu den Objekten schickst. aber die Wahrscheinlichkeit dafür, dass in einem Wurmloch Forschungen zu finden ist, liegt bei etwa 20% also findet man nicht immer was. Auf jedenfall reicht ein einzelner Jäger/Scout aus, um nachzugucken.
In einem schwarzen Loch gibt es neben Forschungen (10%) auch Einheiten und zwar gute aber dafür selten (ca 1%)

Hoffe das hat deine Frage beantwortet
Raoka
 
Beiträge: 87
Registriert: So 10. Jan 2010, 15:40

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Keltalar am Mi 1. Aug 2012, 00:32

ja das hat geholfen :) danke
Keltalar
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 19:22

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Nightmare am Sa 23. Feb 2013, 21:54

Raoka hat geschrieben:Eigentlich es ist egal was du zu den Objekten schickst. aber die Wahrscheinlichkeit dafür, dass in einem Wurmloch Forschungen zu finden ist, liegt bei etwa 20% also findet man nicht immer was. Auf jedenfall reicht ein einzelner Jäger/Scout aus, um nachzugucken.
In einem schwarzen Loch gibt es neben Forschungen (10%) auch Einheiten und zwar gute aber dafür selten (ca 1%)

Hoffe das hat deine Frage beantwortet



Heißt das eig auch, dass wenn ich ein Wurmloch 100 mal anfliege und es 99 mal nichts mitbringt beim 100. mal was haben könnte? Bisher wird ja imemr gesagt, dass dann dort eine forschung liegt, die man bereits hat, also so, als ob die wahrscheinlichkeit dann bei nahezu 100% liegt
When you have eliminated the impossible,
whatever remains,
however improbable,
must be the truth!


Whether here or in the real world, you can cry when it hurts.
- Sword Art Online -
Benutzeravatar
Nightmare
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 20:13

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Averlion am Sa 23. Feb 2013, 23:36

Nighty hat geschrieben:
Raoka hat geschrieben:Eigentlich es ist egal was du zu den Objekten schickst. aber die Wahrscheinlichkeit dafür, dass in einem Wurmloch Forschungen zu finden ist, liegt bei etwa 20% also findet man nicht immer was. Auf jedenfall reicht ein einzelner Jäger/Scout aus, um nachzugucken.
In einem schwarzen Loch gibt es neben Forschungen (10%) auch Einheiten und zwar gute aber dafür selten (ca 1%)

Hoffe das hat deine Frage beantwortet



Heißt das eig auch, dass wenn ich ein Wurmloch 100 mal anfliege und es 99 mal nichts mitbringt beim 100. mal was haben könnte? Bisher wird ja imemr gesagt, dass dann dort eine forschung liegt, die man bereits hat, also so, als ob die wahrscheinlichkeit dann bei nahezu 100% liegt


Nein das hat nichts damit zu tun.

Also ein Wurmloch hat z.B. Sensorforschung bzw. Weitsicht drauf. Auf deinem Schiff hast du das aber schon auf Stufe 2 also kannst du die nicht mehr abholen. So verbleibt diese Forschung also für andere Spieler auf diesem Objekt.

Rohstoffe, Forschungen und Einheiten werden einmalig auf das Objekt gelegt wenn es erstellt wird und danach nicht nochmal was drauf gelegt. Wenn es wirklich leer ist dann verschwindet es.

Bedeutet also das die Wahrscheinlichkeit das man eine Einheit in einem Schwarzen loch findet liegt einmalig bei 1% wenn es erstellt wurde.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Nightmare am So 24. Feb 2013, 00:24

ok so wie zuvor formuliert hörte es sich an, als würde die Wahrscheinlichkeit beim eintreffen und nicht beim entstehen berechnet werden =)

also alle objekte sind einmalig mit einer wahrscheinlichkeit beglückt und danach nie wieder.
wie hoch ist eig die wahrscheinlichkeit, dass ein monolith spawnt?
When you have eliminated the impossible,
whatever remains,
however improbable,
must be the truth!


Whether here or in the real world, you can cry when it hurts.
- Sword Art Online -
Benutzeravatar
Nightmare
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 20:13

Re: Wurmlöcher, Schwarze Löcher etc.

Beitragvon Averlion am So 24. Feb 2013, 03:03

Die Wahrscheinlichkeit für einen Monolithen ist 1 zu 10000.

Sehr selten aber ist schon mehrfach aufgetaucht und wurde auch schon mehrfach geborgen.

Bisher wurden 713283 Objekte erstellt. Also Statistisch gesehen ist er schon 71 mal da gewesen.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40


Zurück zu Fragen zum Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron