Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Ihr habt Ideen was man besser machen könnte oder Kritik, hier könnt Ihr euch auslassen

Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Averlion am Fr 31. Jan 2014, 17:24

Der erste Schock für neue Spieler stellt sich schnell ein wenn die Rohstoffe in dem System leer sind und man im Chat fragt warum keines der Schiffe mehr Rohstoffe produziert. Auch wenn der Hinweis in der Träger Übersicht deutlich ist, ist das Problem dadurch nicht weg. Es spricht sich schnell rum das man 6 Schiffe haben sollte bevor man das erste System verlässt und so lange bleiben die Spieler dann auch. Dafür sind die angelegten Rohstoffe aber natürlich nicht ausgelegt gewesen. Ich würde die Rohstoffe im ersten System daher gerne erweitern. Vielleicht nicht ganz auf 6 Schiffe a 15 Tage Rohstoffe sonder vielleicht 5?

Wieder interessiert mich eure Meinung.

Zu Wenig Objekte für neue Spieler.
Häufige Frustration bei neuen Spielern die mit zu wenig Transportern/Haulern immer wieder Objekte anfliegen die bereits besucht wurden.
Leider ist das Technisch nicht direkt machbar das man Objekte nicht mehr anzeigt die bereits angeflogen wurden da ich das bei der Abfrage überhaupt nicht weiß. Die Objekte müssen erst abgerechnet werden. Objekte die bereits abgeerntet wurden, werden auch nicht mehr angezeigt.
Daher würde ich gerne die eigenen Objekte für die Spieler im ersten System von 5 auf 10 erhöhen damit man dort eben mehr findet ohne ständig auf bereits abgeerntete zu stoßen.

Irgendwelche Einwände?
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Murphy am Sa 1. Feb 2014, 11:50

hi

wäre vielleicht auch gut wenn zumindest neue spieler die noch nicht in ein anderes system gesprungen sind aber schon 6 trägerschiffe haben trotzdem noch mit haulern unbemannte anfliegen könnten um die rohstoffe dort zu holen.

würde den spielern die möglichkeit bieten ihre schiffe oder ihre flotte etwas besser auszubauen für den ersten sprung.

mfg

murphy
Murphy
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 06:59

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Tora am Sa 1. Feb 2014, 12:34

Hallo,
gerade diese Thema beschäftigt mich persönlich, da ich ein newbee bin. Nur wie soll ich unbemannte Schiffe übernehmen, wenn die ehemals vorhanden schon von großen Spielern übernommen wurden? :(
Oder erscheinen im 1. System immer wieder unbemannte Schiffe?
Nur die würden dann auch von großen Spielern übernommen werden. Kann man solche Schiffe nicht auch als eigene Objekte kennzeichnen?
Mehr Resourcen im 1. System wäre eine sehr gute Lösung. :D

Tora
Tora
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:27

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon elflaco76 am Sa 1. Feb 2014, 12:37

schlecht finde ich die idee nicht. die frage is allerdings ob das die spieler nicht noch eher dazu verleitet im Startsystem zu campen?

und das halte ich für nicht wünschenswert.

evtl. kann man das ja zeitlich oder über die gesamtzahl begrenzen?


elFlaco
elflaco76
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:46

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Caesarion am Sa 1. Feb 2014, 12:44

Hallo Zusammen...

Also ich bin genau in die oben beschriebene Lage geraten...
Die Anzeige im Flottenmenue zu den Rohstoffreserven checkt man als Neulin einfach nicht.
ggf. wäre es sinnvoll hier einen deutlicheren Hinweis einzubauen... Die Begrenzung auf 5 Schiffe - bzw. die Folgen welches ein 6. bedeutet sind auch nicht ersichtlich - und diese habe ich nur aus Chats erfahren.

Mir wurde eindringlich angeraten, nicht sofort in das nächste System zu springen, obwohl ich 5 Schiffe und Option für Nr.6 habe...
Um eine kleine Flotte auszubauen, reichen die Ressis (Standardernte) im 1.System bei weitem nicht.

Diese einfach zu erhöhen verhindert aber den Lerneffekt, sich nach Ressis umzusehen. Ich fände es sinnvoller, die Spamrate an Objekten (Schrottfelder, Asteroiden, Wracks, Graue usw.) zu erhöhen. Das Sammeln gehört ja dazu und etwas kümmern sollten wir uns schon darum.
Hier auch mal eine fettere Beute einzustreuen macht das noch reizvoller...
Die abzuerntenden Ressis zu erhöhen hätte für mich den Effeckt, das ich einmal am Tag reinschaue und die Ernte verbrate - um nächsten Tag wieder zu kommen.

Zur Menge der TS kann ich augenblicklich nicht viel sagen...
Ich weiß nicht, wie einfach man in den Folgesystemen an weitere TS kommt. Es sollte in System CUMEDA aber nicht soweit kommen, dass die Neulinge gegenüber den etablierten in Nachteil geraten, weil diese im SAFE System alles abernten und die Grauen welche da sind plündern und übernehmen.

Zusammenfassend also...
Die Begrenzung auf 5/6 TS finde ich ganz sinnvoll, auch mit den Einschränkungen bezüglich Plünderung und Übernahme von TS ab dem 6. So erreicht Ihr, dass man sich dann doch mal aus der Safe Zone wegbewegt...
Die angebotenen Ressourcen sollten mehr angeboten werden, um den Ausbau der Basisflotte nicht zum Generve werden zu lassen....
Ich habe es in 2-3 Wochen auf ein Viertel der möglichen Flottenstärke gebracht und bin noch weit weg, weiter vorzuspringen!
Caesarion
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:26

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Averlion am Sa 1. Feb 2014, 13:16

Tora hat geschrieben:Hallo,
gerade diese Thema beschäftigt mich persönlich, da ich ein newbee bin. Nur wie soll ich unbemannte Schiffe übernehmen, wenn die ehemals vorhanden schon von großen Spielern übernommen wurden? :(
Oder erscheinen im 1. System immer wieder unbemannte Schiffe?
Nur die würden dann auch von großen Spielern übernommen werden. Kann man solche Schiffe nicht auch als eigene Objekte kennzeichnen?
Mehr Resourcen im 1. System wäre eine sehr gute Lösung. :D

Tora

Ja es tauchen immer wieder schiffe im ersten System auf und größere Spieler können die auch nicht weg nehmen da die Anzahl im ersten System beschränkt ist. Man kann dort nur 5 Schiffe übernehmen und dann ist schluss.

Caesarion hat geschrieben:
Zur Menge der TS kann ich augenblicklich nicht viel sagen...
Ich weiß nicht, wie einfach man in den Folgesystemen an weitere TS kommt. Es sollte in System CUMEDA aber nicht soweit kommen, dass die Neulinge gegenüber den etablierten in Nachteil geraten, weil diese im SAFE System alles abernten und die Grauen welche da sind plündern und übernehmen.

Zusammenfassend also...
Die Begrenzung auf 5/6 TS finde ich ganz sinnvoll, auch mit den Einschränkungen bezüglich Plünderung und Übernahme von TS ab dem 6. So erreicht Ihr, dass man sich dann doch mal aus der Safe Zone wegbewegt...
Die angebotenen Ressourcen sollten mehr angeboten werden, um den Ausbau der Basisflotte nicht zum Generve werden zu lassen....
Ich habe es in 2-3 Wochen auf ein Viertel der möglichen Flottenstärke gebracht und bin noch weit weg, weiter vorzuspringen!


Dem Stimmte ich voll zu. Wenn man nach seinem 6 TS weiterhin unbemannte abgrasen kann, hat man eine endlose Einnahme quelle die zu heftig wäre.

Ich sehe also schon allgemein das ein Positiver Ton herrscht zu dem Thema. Auch im Chat war das so ersichtlich.

elflaco76 hat geschrieben:schlecht finde ich die idee nicht. die frage is allerdings ob das die spieler nicht noch eher dazu verleitet im Startsystem zu campen?

und das halte ich für nicht wünschenswert.

evtl. kann man das ja zeitlich oder über die gesamtzahl begrenzen?


elFlaco


Meinst du damit die eigenen Objekte? Ansonsten die Frage nach den mehr Rohstoffen im ersten System hilft nur dabei am ball zu bleiben und nicht mit leeren Händen da zu stehen. Bisher reichen die Rohstoffe gerade für ein vollausgebautes TS für 15 Tage aus. Ca. Danach kann man nur noch Unbemannte Schiffe ernten bzw. Objekte anfliegen die ständig von anderen Spielern vorher schon angeflogen wurden. Gerade erst gelesen das einer 25 angeflogen hat von denen 22 bereits leer waren. Das ist schon eine echt schlechte Quote und macht nicht gerade Spaß da überhaupt was anzufliegen.

bisher denke ich also ist eine Erhöhung der Systemrohstoffe und der eigenen Objekte im ersten System ist sinnvoll.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Caesarion am Sa 1. Feb 2014, 13:31

Averlion hat geschrieben:Gerade erst gelesen das einer 25 angeflogen hat von denen 22 bereits leer waren. Das ist schon eine echt schlechte Quote und macht nicht gerade Spaß da überhaupt was anzufliegen.

bisher denke ich also ist eine Erhöhung der Systemrohstoffe und der eigenen Objekte im ersten System ist sinnvoll.


Ich glaube, ich bin für die schlechte Quote mit verantwortlich... da ich einer bin, der mind. 2x täglich alle Transporter auf die Objekte ausschickt ... so auch heute morgen.
Bei ca 70 Transportern hatte ich eine Quote von 50:13 (Erfolg/Erfolglos)... Also Glück/Pech liegen hier nahe beieinander, wenn ein anderer schon vor mir gegrast hätte, ....

Mit mehr Objekten würde es einfach mehr zu holen geben... bzw. höhere Ausbeute auf Objekten, welche mit einem Transporter nicht weggeschafft werden kann reduziert die Erfolglosrate für andere.
Caesarion
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:26

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon NICNAC am Sa 1. Feb 2014, 15:56

Um die Sache mal wieder auf die Aktivität zu lenken, Mehr Rohstoffe... Ja.
Entschieden zu wehnig!
Mehr eigene Objekte! Unbedingt! Reichen denn nicht ausschließlich eigene Objekte??? wozu die anderen? :-O

Und um die Zeit in Cumeda zu versüßen, öfters mal son Bonus wie *Ressourcenvorkommen in Cumeda entdeckt* Metall, Narodium... Geht eben nur, wenn man Objekte anfliegt! *Aktiv ist!*

Stationen, Wurmlöcher Wracks... Haben mir in Cumeda NIE etwas gebracht. Nicht eine Forschuung, nicht ein schiff... Immer nur, NICHTS gefunden... Unbedingt ändern... !!!!!

Ich weiß nicht, warum ihr die wenig aktiven so mitziehen wollt... Sowas verdammt uns doch zur Inaktivität... Wenn keiner kommt, können auch wir nichts machen...
NICNAC
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 10:41

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon finsterer am Sa 1. Feb 2014, 17:55

dunkle grüße

der vorschlag der erhöhung der eigenen objekten in cumede find ich super denke aber das 10 immernoch zuwenig sind vorallem wenn man mehr als 1 ts hat vielleicht sollte man das an die ts zahl binden so 7 pro ts bis max 6 ts also max 42 eigene objekte
die menge der objekt ressis finde ich ok auch schiffe hab ich hier gefunden auch in letzter zeit
zu forschungen kann ich nix sagen da meine ts in cumeda zu weit ausgebaut sind

auch find ich die sysressis in cumeda zu wenig sollten so für 3-4 ts für 14 tage reichen meine ich
damit man dann eine steigerung in dem nächsten system hat welches man teor mit 6 ts betritt


mdg finsterer
Benutzeravatar
finsterer
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 01:56

Re: Erstes System Rohstoffe & Eigene Objekte

Beitragvon Eisbaer am Sa 1. Feb 2014, 19:41

Recht kurz und knapp: Ich bin dafür den neuen Spieler den Einstieg zu erleichtern. Mit mehr eigenen Objekten (ich würde es bei 10 eigenen belassen) und auch mit mehr Rohstoffen im ersten System (für 5 TS ausreichend finde ich gut).

LG
Eisbaer
Eisbaer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 26. Jul 2012, 23:10

Nächste

Zurück zu Verbesserungsvorschläge und Ideen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron