System, Rohstoffe und Besatzung

System, Rohstoffe und Besatzung

Beitragvon Averlion am Fr 15. Okt 2010, 12:47

Ich konnte gestern wieder ein Update einspielen. Dabei wurde das neue System für die Rohstoffe eingebunden, ein Bug im System behoben der es ermöglichte andere anzugreifen obwohl es kein Kampfsystem war und die Gegner auch anzeigte und zu guter letzt auch der Fehler mit der Bevölkerung behoben. Diese wächst nun wirklich und Sie wird auch direkt beim bauen abgezogen und nicht erst wenn die Einrichtung fertig ist.
Dabei sind mir auch wieder ein Paar alte Dateien in die Quere gekommen die aus der Datenbank selektieren aber eigentlich keinen Nutzen haben. Die Ladezeit sollte sich damit noch etwas verbessert haben.

Zu der Bevölkerung.
Ich fand diese Idee damals sehr gut diese einzubauen. Da wusste ich noch nicht was ich mir damit antue. Eigentlich bietet die Bevölkerung zusätzliche Taktische Möglichkeiten. Muss ich mein Schiff wirklich so weit ausbauen oder nutze ich lieber diese Bevölkerung um sie in die Flotte zu stecken.
Probleme gab es jedoch bei dem ganzen abziehen und drauf rechnen. Da es eine konstante Zahl eigentlich ist was die Bevölkerung die bereits benutzt wird angeht muss man sehr aufpassen was man dazu rechnet und was man abzieht. Kleine Fehler führen schon bald zu eine ziemlich komischen zahl die sich so einfach auch nicht wieder zurück setzen lässt. Ich hatte mir damals dann überlegt das ich wohl immer überprüfen sollte wie viel Bevölkerung gerade in Benutzung ist. Dabei kam der Fehler das die Bevölkerung nicht mehr wuchs. Jetzt ist diese Überprüfung jedoch perfekt. Alle bereiche werden überprüft. Flotte, Schiffsausbau, Patrouille und startende bzw. landende Einheiten. So kann die Bevölkerung nun wachsen.

Die Rohstoffe
Ich hatte es ja schon vorher erwähnt was ich dort ändern wollte. Nach einem weiteren Test bei mir scheint alles zu funktionieren. Ich habe die Anzeige der Zahl noch angepasst und eigentlich wollte ich auch noch das die Rohstoffe bei jedem teil der Flotte angezeigt werden. Das verschiebe ich jedoch erstmal. Ist etwas kniffeliger. Jetzt wird jedoch immer beim erreichen eines neuen Systems die Rohstoffe für die anzahl der Schiffe pro Spieler gespeichert. So bringe ich diese dazu weiter zu Springen weil die Rohstoffe begrenzt sind und habe kein Problem mehr mit neuen Spielern die in sonst in einem System kommen könnten in dem es keine Rohstoffe gibt.
Zusätzlich habe ich die Abrechnung auch noch bearbeitet. Es war so das die Rohstoffe immer abgezogen wurden, auch wenn das Schiff voll war. Das ist nun nicht mehr so.

Damit habe ich alle Bugs die sich negativ auf den Spielfluss auswirken gelöst. Das soll nicht heißen dass das Spiel nun Bug frei wäre. Mir fallen da noch ein paar Sachen ein. Z.B. unter Flotte fehlen noch abfragen nach den unterschiedlichen Typen. So das bei einem Transport, bei dem andere Schiffe Stationiert werden sollen, auch ein Transporter mit dabei sein soll um die Besatzung zurück zu holen. Die gesendeten Berichte haben noch UTF-8 Kodierungsfehler und es steht auch noch nicht das richtige drin bzw. sieht es noch ziemlich blöd aus.

Alleine die ganzen Texte müssen noch von den bösen Rechtschreibfehlern befreit werden. Das steht also als nächstes an. Und selbst wenn das Spiel keine Bugs mehr hat muss ich noch viel drum rum machen. Forum, Tutorials, Gründung etc.
Noch ein weiter weg jedoch kann man das Ende schon fast sehen.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40

Zurück zu Entwickler Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron