Fortschritte beim Eventsystem

Fortschritte beim Eventsystem

Beitragvon Averlion am Sa 6. Nov 2010, 23:53

Heute habe ich vor allem am Eventsystem gearbeitet.
Ich kann schonmal Zuversicht geben. Es läuft bisher alles ziemlich rund nur jetzt gerade am späten Abend wird es anstrengend alle Abfragen genau zu schreiben.
Jetzt aber zu dem was schon fertig ist.
Also es werden Objekte auf der Karte erstellt. Insgesamt 12 Unterschiedliche Typen, die alle unterschiedliche Boni geben. Bisher ungefährt 300 Stück pro System aber ich kann das schnell einstellen. Diese Objekte kann man nun anklicken und eine Info dazu ansehen. Bisher steht da noch nicht sehr viel drin aber ich werde es bestimmt noch gebrauchen könne. Es gibt auch einen Menüpunkt der heißt Flotte senden. Daraufhin öffnet sich die Kommandobrücke mit dem Menüpunkt Flotte und trägt die Koordinaten ein. Die Entfernung wird berechnet und die Zeit angegeben wann die Flotte dort eintrifft. Alle Abfragen wurden also dahingehend erweitert. Dann muss man nur noch eingeben was für SChiffe man schicken will. Jetzt kann man auch schon auf Go klicken und diese fliegt das Objekt dann an. Es werden dafür individuelle Icons im Anflugbalken geben. Jetzt war ich daran das Skript bei der Ankunft zu schreiben. Für die ersten 4 Objekte ist es auch schon fertig. Fehlen noch 8 Überprüfungen.
Damit werde ich mich morgen auseinander setzen. Was auch noch fehlt sind die Grafiken. Da habe ich bisher nur die Asteroiden. Die restlichen Objekte fehlen noch aber ich bin zuversichtlich (bis auf eines) das ich diese alle hinbekommen werde. Einziges Objekt bei dem ich mir sorgen mache ist die Station. Da habe ich gar nichts was ich verwenden kann und eine alte verlassene Raumstation zuerstellen dauert auch wieder lange. Kann also sein das ihr zwar eine Station anfliegt, diese aber nur so aussieht wie ein Asteroid. Natürlich nur so lange wie ich noch keine passende Grafik dazu habe.

Heute etwas weniger zu schreiben aber dafür habe ich heute viel geschafft und es läuft ganz gut.

EDIT 00:43
Okay hab noch etwas zu verkünden. Ich habe die Grafiken für Asteroiden, Narodium Asteroid, Metall Asteroid, Komet, Stardust, Nebula, Schwarzes loch und Wurmloch fertig. Das waren aber auch die einfachen. Das kann man alles noch ohne 3d Programm bewerkstelligen. Die anderen sachen werden etwas schwieriger. Wie gesagt die Station ist da schon schwierig auch wenn ich schon im Kopf habe wie sie aussehen soll.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40

Re: Fortschritte beim Eventsystem

Beitragvon Averlion am So 7. Nov 2010, 12:27

Ergänzung

Ich habe die meisten Grafiken mittlerweile eingebunden und bin jetzt auch fast mit den Abfragen durch. Ich habe es heute Nacht auch nochmal ausprobiert und einen Narodium Asteroiden angeflogen. Es funktioniert alles so wie es soll. Bei den anderen Objekten kann ich das noch nicht sagen das wird heute alles getestet und dann setze ich mich mit den restlichen Grafiken auseinander. Es ging doch einfacher als ich gedacht hätte. Aber eigentlich hat sowas großes neues immer irgendwo einen Haken den habe ich jedoch bisher noch nicht gefunden.
Das Testen wird langwierig. Ich muss mir erstmal überalle Objekte von Hand erstellen mit den unterschiedlichen einträgen und schauen ob dann auch alles klappt. Dann meine Flotte senden und schauen ob auch alle Mitteilungen richtig zusammengesetzt werden. Gerade Station und Wrack sind da echt groß weil man da sehr viel bekommen kann. Nicht nur Rohstoffe sondern auch Erkenntnisse über Forschungsbereiche und Einheiten.
Bild
FOLLOW US ON
BildBild
Benutzeravatar
Averlion
Administrator
 
Beiträge: 523
Registriert: Do 7. Jan 2010, 23:40


Zurück zu Entwickler Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron